Tag: Wasser

Wälder werden effizienter
Posted in: Atmosphäre, Pflanzenwelt 10. Juli 2013 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Wälder werden effizienter

Steigende Konzentrationen des Treibhausgases Kohlendioxid in der Atmosphäre verändern nicht nur das Klima, in dem Pflanzen wachsen. Amerikanischen und deutschen Forschern ist es gelungen, nun auch einen direkten Einfluss auf den Stoffhaushalt ganzer Wälder nachzuweisen. Indem die Bäume das Kohlendioxid leichter aus der Atmosphäre aufnehmen, können sie sparsamer mit ihrem Wasser umgehen.

Verdunstung ist Pflanzensache
Posted in: Klima, Pflanzenwelt 3. April 2013 21:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Verdunstung ist Pflanzensache

Die Vegetation spielt eine wichtigere Rolle im irdischen Wasserkreislauf als bislang angenommen. Zu diesem Schluss kommen amerikanische und kanadische Forscher im Magazin „Nature“. Mehr als 60 Prozent des über den Kontinenten fallenden Niederschlags werden demnach auf dem Umweg durch Pflanzen wieder an die Atmosphäre abgegeben, weniger als 10 Prozent verdunsten direkt.

Posted in: Klima, Pflanzenwelt
Antarktische Flora reagiert auf Klimawandel
Posted in: Klima, Pflanzenwelt 29. November 2011 14:33 0 Kommentare Weiter lesen →

Antarktische Flora reagiert auf Klimawandel

Der Klimawandel macht sich in der Antarktis stärker bemerkbar als bislang angenommen. Entsprechende Resultate liefern Untersuchungen australischer Biologen und Kernphysiker. Anhand von Kohlenstoff aus Kernwaffentests konnten sie nachweisen, dass sich die Wachstumsgeschwindigkeit antarktischer Moose in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert hat.

Posted in: Klima, Pflanzenwelt
Kalifornien fällt trocken

Kalifornien fällt trocken

Kalifornien geht das Wasser aus, zeigen seit acht Jahren laufende Satellitenmessungen. In diesem Zeitraum hat das große fruchtbare Tal, das den US-Bundesstaat der Länge nach durchzieht, etwa 31 Kubikkilometer Wasser verloren, haben amerikanische Forscher ermittelt. Der Hauptgrund ist die Bewässerung der zahllosen Anbauflächen mit Grundwasser, das nicht genügend rasch neugebildet wird.

Laue Luft hemmt Bergwälder
Posted in: Atmosphäre, Klima, Pflanzenwelt 8. Januar 2010 13:26 0 Kommentare Weiter lesen →

Laue Luft hemmt Bergwälder

Für Bergwälder bedeuten mildere Temperaturen nicht unbedingt einen Vorteil. Diesen verblüffenden Schluss legt eine Langzeitstudie amerikanischer und englischer Forscher nahe. In Jahren mit wenig und früh schmelzendem Schnee wuchs der von ihnen studierte Wald sogar besonders langsam. Der Grund: Den Bäumen fehlte es an Wasser.

Durstige Pflanzen verlieren den Bodenkontakt
Posted in: Landwirtschaft, Pflanzenwelt 26. November 2009 17:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Durstige Pflanzen verlieren den Bodenkontakt

Wenn es Pflanzen an Wasser mangelt, erschlaffen nicht nur ihre oberirdischen Organe. Leipziger und Hallenser Forscher haben erstmals zeigen können, dass auch die Pflanzenwurzel schrumpft und stellenweise den Kontakt zum Boden verliert.

Seesterne lassen sich volllaufen
Posted in: Meeresforschung, Tierwelt 18. November 2009 14:46 0 Kommentare Weiter lesen →

Seesterne lassen sich volllaufen

Wer an heißen Tagen einen Sonnenstich vermeiden will, sollte ausreichend trinken. Dieses Prinzip auf die Spitze getrieben haben Seesterne in der Gezeitenzone. In Erwartung von Hitzestress lassen sich die Tiere regelrecht volllaufen, haben amerikanische Biologen entdeckt.