Tag: Spezies

Seltener Sittich ist einzigartig
Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 24. November 2010 12:54 0 Kommentare Weiter lesen →

Seltener Sittich ist einzigartig

Ein im Südwesten Australiens lebender Papagei bildet eine eigene Spezies. Zu diesem Schluss kommen australische Forscher nach umfangreichen DNA-Analysen. Demnach dürfte die westliche Population des Erdsittichs seit rund zwei Millionen Jahren keine Gene mit ihren östlichen Verwandten ausgetauscht haben.

Erbsengroßer Frosch entdeckt
Posted in: Tierwelt 25. August 2010 14:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Erbsengroßer Frosch entdeckt

Einen der kleinsten Frösche der Welt haben malaysische und deutsche Forscher auf Borneo entdeckt. Die winzigen Amphibien bringen es im ausgewachsenen Zustand auf eine maximale Körperlänge von kaum 13 Millimetern. Ihr Leben verbringen sie zwischen und in fleischfressenden Kannenpflanzen, so die Naturschutzorganisation Conservation International in einer Mitteilung.

Posted in: Tierwelt
123 neue Arten auf Borneo entdeckt

123 neue Arten auf Borneo entdeckt

Die Entdeckung von 123 neuen Tier- und Pflanzenarten vermeldet die Naturschutzorganisation WWF. Unter den Neulingen, die in den Wäldern der südostasiatischen Insel Borneo leben, sind ein fliegender Frosch, der je nach Tageszeit die Farbe wechselt, und eine Schlange, die bei Gefahr errötet.

Neue Arten aus dem Nebelwald

Neue Arten aus dem Nebelwald

Auf tropischen Berggipfeln harrt eine enorme biologische Vielfalt der Entdeckung. Den Beleg liefert eine Expedition in die Nebelwälder Ecuadors. Zu ihrer reichen Ausbeute zählen eine Schlangenart und nicht weniger als 30 Froscharten, die der Wissenschaft bislang unbekannt waren.