Tag: Pflanzen

Altes Moos belegt „unnatürliche“ Erwärmung
Posted in: Klima 24. Oktober 2013 15:56 0 Kommentare Weiter lesen →

Altes Moos belegt „unnatürliche“ Erwärmung

In der Arktis ist es so warm wie seit vielen Jahrtausenden nicht mehr: Schrumpfende Eismassen auf einer kanadischen Insel haben Moospflanzen freigegeben, die vor mindestens 44.000 Jahren letztmalig Photosynthese betrieben haben.

Posted in: Klima
Pflanzen kommunizieren durch Pilze
Posted in: Landwirtschaft, Pflanzenwelt 10. Mai 2013 17:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Pflanzen kommunizieren durch Pilze

Wurzelpilze helfen Pflanzen nicht nur bei der Aufnahme von Wasser und Mineralstoffen, haben schottische und englische Forscher nachweisen können. Durch die Pilzfäden können demnach auch Warnsignale von einer Pflanze zur anderen geleitet werden. Der Befall einer einzigen Pflanze mit Blattläusen genügt daher, um auch bei den benachbarten Pflanzen Alarm auszulösen.

Verdunstung ist Pflanzensache
Posted in: Klima, Pflanzenwelt 3. April 2013 21:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Verdunstung ist Pflanzensache

Die Vegetation spielt eine wichtigere Rolle im irdischen Wasserkreislauf als bislang angenommen. Zu diesem Schluss kommen amerikanische und kanadische Forscher im Magazin „Nature“. Mehr als 60 Prozent des über den Kontinenten fallenden Niederschlags werden demnach auf dem Umweg durch Pflanzen wieder an die Atmosphäre abgegeben, weniger als 10 Prozent verdunsten direkt.

Posted in: Klima, Pflanzenwelt
Tiefseefische mögen Gemüse
Posted in: Meeresforschung, Tierwelt 4. März 2010 20:40 0 Kommentare Weiter lesen →

Tiefseefische mögen Gemüse

Wer in lichtlosen Tiefen lebt, muss fressen, was ihm vor das Maul kommt. Diesen Schluss legt ein Fütterungsexperiment nahe, das niederländische und schottische Forscher am Meeresgrund in 3.000 Metern Tiefe durchgeführt haben. Zu ihrer Verblüffung wurde der angebotene Spinat hauptsächlich von Grenadieren verspeist – bislang als Raubfische und Aasfresser betrachtet.

Durstige Pflanzen verlieren den Bodenkontakt
Posted in: Landwirtschaft, Pflanzenwelt 26. November 2009 17:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Durstige Pflanzen verlieren den Bodenkontakt

Wenn es Pflanzen an Wasser mangelt, erschlaffen nicht nur ihre oberirdischen Organe. Leipziger und Hallenser Forscher haben erstmals zeigen können, dass auch die Pflanzenwurzel schrumpft und stellenweise den Kontakt zum Boden verliert.