Tag: Korallen

Algen sammeln für Korallen
Posted in: Meeresforschung 14. Mai 2013 10:51 0 Kommentare Weiter lesen →

Algen sammeln für Korallen

Das Zusammenleben mit einzelligen Algen bringt für Korallen mehr Vorteile mit sich als vermutet. Schweizer Forscher haben entdeckt, dass die Algen ihre tierischen Wirte nicht nur mit Zuckern versorgen. In Zeiten überreichlichen Nährstoffangebots fungieren sie auch als Puffer, der Stickstoff in kristalliner Form einlagert und allmählich an die Koralle abgibt.

Posted in: Meeresforschung
Koralle hält sich Gärtner
Posted in: Meeresforschung, Tierwelt 8. November 2012 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Koralle hält sich Gärtner

Wer am Untergrund festgewachsen ist, kann im Notfall immer noch mobile Helfer zur Stelle rufen. Nach diesem Prinzip verfahren nicht nur viele Pflanzen, sondern auch eine tropische Koralle, haben zwei amerikanische Meeresbiologen entdeckt. Bei Kontakt mit einer giftigen Alge gibt das Blumentier Substanzen an das Meerwasser ab, die korallenbewohnende Fische zum Unkrautjäten animieren.

Korallen haben zähe Larven

Korallen haben zähe Larven

So eindrucksvoll Korallenriffe sind, so zart wirken die Larven der Korallen. Die Winzlinge verfügen allerdings über erstaunliche Ausdauer, haben zwei australische Meeresbiologen entdeckt. Obgleich sie nur aus zwei Zellschichten bestehen, können manche Larven mehrere Monate lang im Meer treiben und dann immer noch den Grundstock für eine neue Kolonie legen.

Korallensterben im Indischen Ozean
Posted in: Fischerei, Klima, Meeresforschung 17. August 2010 14:56 0 Kommentare Weiter lesen →

Korallensterben im Indischen Ozean

Im Indischen Ozean ist möglicherweise ein großflächiges Absterben von Korallen im Gange. Eine entsprechende Warnung geben amerikanische, australische und indonesische Forscher aus. Nach einer starken Erwärmung der Andamanensee ist dort ein Ausbleichen und nachfolgendes Absterben von stellenweise mehr als 60 Prozent aller Korallen zu beobachten.