Tag: featured

Lemminge trotzten Eiszeit
Posted in: Tierwelt 24. März 2014 16:44 0 Kommentare Weiter lesen →

Lemminge trotzten Eiszeit

Während der letzten Vereisungsperiode drängten Gletscher die Flora und Fauna nach Süden. Nicht so den Berglemming, legen DNA-Analyse nahe: Demnach dürften Populationen des Nagers in isolierten Refugien hoch im Norden überdauert haben.

Posted in: Tierwelt
Python mit Navi
Posted in: Tierwelt 19. März 2014 08:03 0 Kommentare Weiter lesen →

Python mit Navi

Pythons sind hervorragende Navigatoren, zeigt ein Experiment in Florida. In bis zu 36 Kilometern Entfernung von ihrem Fangort freigelassen, tauchen die Schlangen nach einiger Zeit wieder in ihrem ursprünglichen Gebiet auf.

Posted in: Tierwelt
Neue Spezies: 186 auf einen Streich
Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 26. Februar 2014 19:30 1 Kommentar Weiter lesen →

Neue Spezies: 186 auf einen Streich

Wo das Leben blüht, da können sich auch ungeliebte Nutznießer bestens entwickeln: Indem sie Schmarotzerlarven untersuchten, die aus Raupen hervorkamen, konnten Biologen auf einen Schlag 186 neue Arten von Brackwespen identifizieren.

Düngemittel schwächen Gleichgewicht auf Wiesen

Düngemittel schwächen Gleichgewicht auf Wiesen

Dünger hat einen negativen Einfluss auf die Ökosysteme von Wiesen und Weiden. Er destabilisiert diese in globalem Maßstab, berichtet eine internationale Gruppe von Forschern. Ihre Studie berücksichtigt natürliche Ökosysteme auf allen fünf Kontinenten.

Übersehene Schimpansen

Übersehene Schimpansen

Im Norden des Kongobeckens gibt es eine große und bislang vernachlässigte Population von Menschenaffen. Entsprechende Belege liefern systematische Begehungen. Gemessen an den dabei gezählten Schlafnestern, leben entlang des Flusses Uelle mehrere Tausend Schimpansen.

Gelöst: Das Rätsel der Ostsee-Hexenringe
Posted in: Meeresforschung, Pflanzenwelt 30. Januar 2014 20:02 0 Kommentare Weiter lesen →

Gelöst: Das Rätsel der Ostsee-Hexenringe

In der Ostsee wachsen rätselhafte „Hexenringe“ aus Seegras. Dänische Forscher haben entdeckt: Die seltsamen Gebilde gehen auf giftige organische Verbindungen zurück, für deren Ansammlung das Seegras selbst verantwortlich ist.

Wohltemperierte Riesen
Posted in: Pflanzenwelt 8. Januar 2014 19:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Wohltemperierte Riesen

Die größten Bäume der Erde haben sich in einer erstaunlich kleinen Nische eingerichtet: Die höchsten Exemplare wachsen in Gebieten mit gleichmäßigen Temperaturen, wie sie für nur 2 Prozent der Landoberfläche typisch sind.

Posted in: Pflanzenwelt
Rotalgen als Klimaarchiv
Posted in: Klima 19. November 2013 17:37 0 Kommentare Weiter lesen →

Rotalgen als Klimaarchiv

Die Entwicklung des Meereises in der Arktis lässt sich bis ins Mittelalter zurück verfolgen. Die Daten können aus Rotalgen gelesen werden, die seit 650 Jahren auf dem flachen Meeresgrund der Arktis wachsen und dabei jährlich baumringartige Strukturen bilden.

Posted in: Klima
Wintersport stresst Schneehasen
Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 8. November 2013 16:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Wintersport stresst Schneehasen

Wenn Schneehasen und Menschen in den Alpen aufeinandertreffen, ist die Begeisterung höchst einseitig: Je mehr Wintertouristen in einem Gebiet unterwegs sind, desto mehr Stresshormone haben die dort lebenden Tiere im Blut.

Mehr Kakao dank tierischer Hilfe
Posted in: Landwirtschaft, Pflanzenwelt, Tierwelt 31. Oktober 2013 13:05 0 Kommentare Weiter lesen →

Mehr Kakao dank tierischer Hilfe

Die Anwesenheit von Vögeln und Fledermäusen auf Kakaoplantagen hat positive Auswirkungen auf die Ernte: Weil sie laufend Insekten vertilgen, sorgen die Tiere für eine natürliche Schädlingskontrolle. Wie groß die Wirkung der tierischen Helfer ist, zeigte ein groß angelegtes Freilandexperiment auf der indonesischen Insel Sulawesi.