Tag: Dünger

Düngemittel schwächen Gleichgewicht auf Wiesen

Düngemittel schwächen Gleichgewicht auf Wiesen

Dünger hat einen negativen Einfluss auf die Ökosysteme von Wiesen und Weiden. Er destabilisiert diese in globalem Maßstab, berichtet eine internationale Gruppe von Forschern. Ihre Studie berücksichtigt natürliche Ökosysteme auf allen fünf Kontinenten.

Isländischer Vulkan-Dünger
Posted in: Atmosphäre, Meeresforschung 13. März 2013 19:05 0 Kommentare Weiter lesen →

Isländischer Vulkan-Dünger

Im Jahr 2010 brachte die Ausbruchserie des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull nicht nur die Flugpläne in Nord- und Mitteleuropa durcheinander. Eine internationale Forschergruppe hat ermittelt, dass die Vulkanasche im Nordatlantik wie ein Dünger gewirkt haben dürfte. Indem die Asche ins Meer gelangte, ließ sie demnach die Konzentration des Eisens als wichtigem Nährstoff für Algen steigen.

Dünger, aus der Luft gegriffen
Posted in: Pflanzenwelt 24. Februar 2011 17:19 0 Kommentare Weiter lesen →

Dünger, aus der Luft gegriffen

Alte Bäume sind für den Wald möglicherweise wichtiger als bislang angenommen. Eine kanadische Forscherin hat ermittelt, dass in den Kronen alter Fichten große Mengen von Stickstoff gebunden und in organische Form überführt werden. Verantwortlich dafür sind Bakterien im Moosbewuchs der Äste.

Posted in: Pflanzenwelt
Rasen ist nicht „grün“
Posted in: Atmosphäre, Klima, Pflanzenwelt, Stadt 21. Januar 2010 00:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Rasen ist nicht „grün“

Grünflächen sind nicht automatisch auch im übertragenen Sinne grün. Ganz und gar nicht „grün“ sind private und öffentliche Rasenflächen, haben zwei amerikanische Forscherinnen ermittelt. Zumindest im US-Bundesstaat Kalifornien wird beim Bearbeiten des Rasens ein Vielfaches der Kohlendioxidmenge freigesetzt, die das Gras aus der Luft aufnehmen kann.