Tag: Boden

Pflanzen kommunizieren durch Pilze
Posted in: Landwirtschaft, Pflanzenwelt 10. Mai 2013 17:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Pflanzen kommunizieren durch Pilze

Wurzelpilze helfen Pflanzen nicht nur bei der Aufnahme von Wasser und Mineralstoffen, haben schottische und englische Forscher nachweisen können. Durch die Pilzfäden können demnach auch Warnsignale von einer Pflanze zur anderen geleitet werden. Der Befall einer einzigen Pflanze mit Blattläusen genügt daher, um auch bei den benachbarten Pflanzen Alarm auszulösen.

Französischer Wurm erobert Irland
Posted in: Tierwelt 25. Juli 2012 07:57 0 Kommentare Weiter lesen →

Französischer Wurm erobert Irland

Einen unerwarteten Einwanderer haben Biologen in Irland entdeckt. Auf bzw. unter einer großen Grünfläche in der Hauptstadt Dublin fanden sie einen Regenwurm, den man bislang nur aus dem Südwesten Frankreichs kannte. Möglicherweise hat der Neuling als blinder Passagier in Pflanzenerde oder als Angelköder den Sprung auf die Insel geschafft.

Posted in: Tierwelt
Klimawandel: Reaktionsträge Schelfmeere
Posted in: Klima, Meeresforschung 17. November 2011 13:38 0 Kommentare Weiter lesen →

Klimawandel: Reaktionsträge Schelfmeere

Hohe Konzentrationen des Treibhausgases Methan im Nordpolarmeer vor Sibirien sind nicht unbedingt eine Folge des derzeitigen Klimawandels. Zu diesem Schluss kommen deutsche, russische und kanadische Forscher. Ihrer Ansicht nach geht die jüngst beobachtete Übersättigung des Meerwassers mit Methan eher auf die schlagartige Erwärmung des Untergrunds gegen Ende der letzten Eiszeit zurück.

Posted in: Klima, Meeresforschung
Antibiotika: Wachsender Widerstand im Boden
Posted in: Gesundheit, Land, Landwirtschaft 5. Januar 2010 13:14 0 Kommentare Weiter lesen →

Antibiotika: Wachsender Widerstand im Boden

Der Einsatz von Antibiotika ist auch an den Mikroben im Erdreich nicht spurlos vorübergegangen. Das haben englische und niederländische Forscher anhand Jahrzehnte alter Bodenproben zeigen können. Die Häufigkeit vieler Resistenzgene darin ist seit dem Zweiten Weltkrieg annähernd exponentiell gestiegen.

Bakterielles „Bodenfieber“
Posted in: Abfall und Schadstoffe, Umwelttechnik 11. September 2009 15:58 0 Kommentare Weiter lesen →

Bakterielles „Bodenfieber“

Wenn sich Bakterien im Erdreich auf Schadstoffe stürzen, kann es im wahrsten Sinne des Wortes heiß hergehen. Australische Forscher haben ermittelt, dass die Temperaturen im Boden auf über 40 Grad Celsius steigen können, wenn der Stoffwechsel der Mikroben durch Einleiten von Luft angekurbelt wird.

Torfböden verstärken Klimawandel
Posted in: Klima, Land 29. Juli 2009 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Torfböden verstärken Klimawandel

Der Klimawandel beschert vor allem den höheren Breiten der Erde steigende Temperaturen. Das hat Konsequenzen, belegt ein Langzeitexperiment einer europäischen Forschergruppe. Das aus den Torfböden der Nordhalbkugel zusätzlich freigesetzte Kohlendioxid kann demnach die Emissionsbeschränkungen der Industriestaaten zu einem erheblichen Teil kompensieren.

Posted in: Klima, Land
Eisernes Taxi für Blei
Posted in: Abfall und Schadstoffe 4. Februar 2009 13:42 0 Kommentare Weiter lesen →

Eisernes Taxi für Blei

Normalerweise wenig mobil, kommt das Schwermetall Blei per Anhalter gut voran. Das haben zwei österreichische und schwedische Forscher ermittelt. Indem es sich an natürliche Eisenpartikel anlagert, kann sich Blei demnach vergleichsweise rasch durch Böden und in Fließgewässer bewegen.