Tag: Arktis

Rotalgen als Klimaarchiv
Posted in: Klima 19. November 2013 17:37 0 Kommentare Weiter lesen →

Rotalgen als Klimaarchiv

Die Entwicklung des Meereises in der Arktis lässt sich bis ins Mittelalter zurück verfolgen. Die Daten können aus Rotalgen gelesen werden, die seit 650 Jahren auf dem flachen Meeresgrund der Arktis wachsen und dabei jährlich baumringartige Strukturen bilden.

Posted in: Klima
Altes Moos belegt „unnatürliche“ Erwärmung
Posted in: Klima 24. Oktober 2013 15:56 0 Kommentare Weiter lesen →

Altes Moos belegt „unnatürliche“ Erwärmung

In der Arktis ist es so warm wie seit vielen Jahrtausenden nicht mehr: Schrumpfende Eismassen auf einer kanadischen Insel haben Moospflanzen freigegeben, die vor mindestens 44.000 Jahren letztmalig Photosynthese betrieben haben.

Posted in: Klima
Wald aus dem Eis
Posted in: Klima, Land, Pflanzenwelt 17. Dezember 2010 15:36 0 Kommentare Weiter lesen →

Wald aus dem Eis

Einen vor Jahrmillionen eingefrorenen Wald haben amerikanische Forscher im äußersten Norden Kanadas freigelegt. Unter Erdreich begraben und von der eisigen Kälte konserviert, kommen die alten Bäume infolge des Klimawandels wieder ans Tageslicht und beginnen zu verrotten.

Posted in: Klima, Land, Pflanzenwelt
Torfböden verstärken Klimawandel
Posted in: Klima, Land 29. Juli 2009 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Torfböden verstärken Klimawandel

Der Klimawandel beschert vor allem den höheren Breiten der Erde steigende Temperaturen. Das hat Konsequenzen, belegt ein Langzeitexperiment einer europäischen Forschergruppe. Das aus den Torfböden der Nordhalbkugel zusätzlich freigesetzte Kohlendioxid kann demnach die Emissionsbeschränkungen der Industriestaaten zu einem erheblichen Teil kompensieren.

Posted in: Klima, Land
Mehr Grün im Nordpolarmeer
Posted in: Klima, Meeresforschung 13. November 2008 14:47 Weiter lesen →

Mehr Grün im Nordpolarmeer

Die biologische Maschinerie im Nordpolarmeer ist in den letzten Jahren immer stärker in Schwung gekommen, haben amerikanische Forscher ermittelt. Indem das Meerwasser sich erwärmt und die Eisdecke löchrig wird, steigt demnach auch die Menge an Biomasse, die von Planktonalgen jährlich neu gebildet wird.

Posted in: Klima, Meeresforschung