Tag: Amphibien

Froschsterben: Schwieriger Kampf gegen den Chytridpilz
Posted in: Tierwelt 20. Juni 2011 15:08 0 Kommentare Weiter lesen →

Froschsterben: Schwieriger Kampf gegen den Chytridpilz

Seit den 1980er Jahren werden auf der ganzen Welt Wellen von Pilzinfektionen bei Fröschen beobachtet. Der verantwortliche Chytridpilz führt fast immer zum Tod der Amphibien. In einem Fachjournal stellen Forscher jetzt Methoden vor, wie der Chytridpilz bekämpft werden kann.

Posted in: Tierwelt
Käfer fressen Frösche
Posted in: Tierwelt 23. Mai 2011 13:29 4 Kommentare Weiter lesen →

Käfer fressen Frösche

Wenn es um Fressen und Gefressenwerden geht, sind die Rollen nicht immer klar verteilt. Das belegen Beobachtungen zweier israelischer Forscher. Ausgewachsene Laufkäfer können demnach junge Frösche und Kröten töten und verzehren.

Posted in: Tierwelt
Klammheimliche Vielfalt

Klammheimliche Vielfalt

Obwohl das Zeitalter der großen Forschungsreisen längst vorüber ist, harren noch immer zahlreiche Tier- und Pflanzenarten der Entdeckung. Allein unter den Amphibien und den Säugetieren gibt es noch etwa 3.200 unentdeckte Spezies, schätzt eine internationale Forschergruppe. Mehr als die Hälfte dürfte in den tropischen und subtropischen Wäldern der Neuen Welt zu finden sein.

Pilz laugt Amphibien aus
Posted in: Tierwelt 22. Oktober 2009 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Pilz laugt Amphibien aus

Die Infektion durch einen Pilz ist ein Grund dafür, dass viele Amphibienarten in ihrem Bestand gefährdet sind. Auf welche Weise der Pilz seine Opfer tötet, haben australische und amerikanische Forscher herausgefunden. Die Haut infizierter Tiere büßt die Fähigkeit ein, Elektrolyte aus der Umgebung aufzunehmen, sodass es letztlich zum Herzstillstand kommt.

Posted in: Tierwelt
Pestizid schadet langsamen Fröschen
Posted in: Abfall und Schadstoffe, Tierwelt 30. September 2008 19:09 Weiter lesen →

Pestizid schadet langsamen Fröschen

In der Umwelt können Pestizide eine ungeahnte Wirkung entfalten, belegen Experimente eines amerikanischen Forscherduos. Dabei beraubte ein Insektenvernichtungsmittel Kaulquappen auf indirekte Weise ihrer Nahrung und verhinderte so die rechtzeitige Verwandlung zum Frosch. Der Effekt stellte sich selbst bei Konzentrationen ein, die weit unterhalb der kritischen Schwelle liegen.

Infizierte Brut
Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 22. September 2008 18:00 Weiter lesen →

Infizierte Brut

Ausgerechnet die Maßnahmen zu ihrer Rettung hätten einer seltenen Kröte auf Mallorca zum Verhängnis werden können. Eine internationale Forschergruppe hat entdeckt, dass in eine Nachzuchtstation ein gefährlicher Pilz eingeschleppt und mit den dort herangewachsenen Tieren in die Umwelt der Insel entlassen wurde.