Tierwelt

Viel Arbeitskraft für Drohnen
Posted in: Tierwelt 20. August 2014 17:24 0 Kommentare Weiter lesen →

Viel Arbeitskraft für Drohnen

Honigbienen haben eine gute Vorstellung davon, wie stark ihr Volk ist. Erst wenn die Zahl der Arbeiterinnen einen kritischen Wert erreicht hat, beginnt die Aufzucht von Drohnen – männlichen Bienen, die nur für Sex taugen und ansonsten durchgefüttert werden müssen.

Posted in: Tierwelt
Erwärmung treibt Vögel nordwärts
Posted in: Klima, Tierwelt 25. April 2014 17:42 0 Kommentare Weiter lesen →

Erwärmung treibt Vögel nordwärts

Im Zuge des Klimawandels sind die Vögel Finnlands deutlich nach Norden gerückt. Das zeigt die Analyse von beinahe 1 Million Beobachtungen: In den letzten Jahrzehnten haben sich die Verbreitungsschwerpunkte im Schnitt um 1,25 Kilometer pro Jahr nordwärts verschoben.

Posted in: Klima, Tierwelt
Lemminge trotzten Eiszeit
Posted in: Tierwelt 24. März 2014 16:44 0 Kommentare Weiter lesen →

Lemminge trotzten Eiszeit

Während der letzten Vereisungsperiode drängten Gletscher die Flora und Fauna nach Süden. Nicht so den Berglemming, legen DNA-Analyse nahe: Demnach dürften Populationen des Nagers in isolierten Refugien hoch im Norden überdauert haben.

Posted in: Tierwelt
Python mit Navi
Posted in: Tierwelt 19. März 2014 08:03 0 Kommentare Weiter lesen →

Python mit Navi

Pythons sind hervorragende Navigatoren, zeigt ein Experiment in Florida. In bis zu 36 Kilometern Entfernung von ihrem Fangort freigelassen, tauchen die Schlangen nach einiger Zeit wieder in ihrem ursprünglichen Gebiet auf.

Posted in: Tierwelt
Neue Spezies: 186 auf einen Streich
Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 26. Februar 2014 19:30 1 Kommentar Weiter lesen →

Neue Spezies: 186 auf einen Streich

Wo das Leben blüht, da können sich auch ungeliebte Nutznießer bestens entwickeln: Indem sie Schmarotzerlarven untersuchten, die aus Raupen hervorkamen, konnten Biologen auf einen Schlag 186 neue Arten von Brackwespen identifizieren.

Übersehene Schimpansen

Übersehene Schimpansen

Im Norden des Kongobeckens gibt es eine große und bislang vernachlässigte Population von Menschenaffen. Entsprechende Belege liefern systematische Begehungen. Gemessen an den dabei gezählten Schlafnestern, leben entlang des Flusses Uelle mehrere Tausend Schimpansen.

Wintersport stresst Schneehasen
Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 8. November 2013 16:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Wintersport stresst Schneehasen

Wenn Schneehasen und Menschen in den Alpen aufeinandertreffen, ist die Begeisterung höchst einseitig: Je mehr Wintertouristen in einem Gebiet unterwegs sind, desto mehr Stresshormone haben die dort lebenden Tiere im Blut.

Mehr Kakao dank tierischer Hilfe
Posted in: Landwirtschaft, Pflanzenwelt, Tierwelt 31. Oktober 2013 13:05 0 Kommentare Weiter lesen →

Mehr Kakao dank tierischer Hilfe

Die Anwesenheit von Vögeln und Fledermäusen auf Kakaoplantagen hat positive Auswirkungen auf die Ernte: Weil sie laufend Insekten vertilgen, sorgen die Tiere für eine natürliche Schädlingskontrolle. Wie groß die Wirkung der tierischen Helfer ist, zeigte ein groß angelegtes Freilandexperiment auf der indonesischen Insel Sulawesi.

Buckelwale überwintern in der Antarktis
Posted in: Meeresforschung, Tierwelt 9. September 2013 14:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Buckelwale überwintern in der Antarktis

Buckelwale halten sich nicht nur in den Sommermonaten, sondern das ganze Jahr über in der Antarktis auf. Entsprechende Daten liefern Unterwassermikrofone, die Bremerhavener Forscher unter dem Schelfeis installiert haben. Zumindest einige Tiere sind demnach auch im Winter und selbst zu Zeiten der stärksten Eisbedeckung im Südpolarmeer anzutreffen.

Heimliche Fledermaus-Vielfalt
Posted in: Tierwelt 3. September 2013 16:45 0 Kommentare Weiter lesen →

Heimliche Fledermaus-Vielfalt

Gleich 5 neue Arten von Fledermäusen haben tschechische und englische Forscherinnen im Senegal entdeckt. Die Neulinge sind rein äußerlich kaum von bekannten Arten in anderen Regionen Afrikas zu unterscheiden. In ihrem Erbgut finden sich jedoch Unterschiede in einem Maß, das weit über die übliche Variationsbreite innerhalb einer Spezies hinausgeht.

Posted in: Tierwelt