Land

Torfböden verstärken Klimawandel
Posted in: Klima, Land 29. Juli 2009 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Torfböden verstärken Klimawandel

Der Klimawandel beschert vor allem den höheren Breiten der Erde steigende Temperaturen. Das hat Konsequenzen, belegt ein Langzeitexperiment einer europäischen Forschergruppe. Das aus den Torfböden der Nordhalbkugel zusätzlich freigesetzte Kohlendioxid kann demnach die Emissionsbeschränkungen der Industriestaaten zu einem erheblichen Teil kompensieren.

Posted in: Klima, Land
Permafrost in Aufruhr
Posted in: Atmosphäre, Klima, Land 30. März 2009 17:58 0 Kommentare Weiter lesen →

Permafrost in Aufruhr

Die Permafrostböden der Erde könnten stärker auf steigende Temperaturen reagieren als gemeinhin angenommen. Forscher aus Potsdam und Hamburg haben ermittelt, dass sich mit der Temperatur die Zusammensetzung der Mikroflora im Boden ändert – einschließlich der Produzenten des Treibhausgases Methan.

Posted in: Atmosphäre, Klima, Land
Frostwechsel versetzen Böden in Aufruhr
Posted in: Klima, Land, Landwirtschaft 26. Januar 2009 19:05 0 Kommentare Weiter lesen →

Frostwechsel versetzen Böden in Aufruhr

Wenn Boden häufiger gefriert und wieder auftaut, steigt die Biomasse-Produktion der darin wachsenden Pflanzen. Das haben Forscher aus Leipzig, Bayreuth und München bei Experimenten mit einer Bodenheizung ermittelt.

Posted in: Klima, Land, Landwirtschaft
Mehr Methan aus Permafrostböden
Posted in: Klima, Land 16. September 2008 17:03 0 Kommentare Weiter lesen →

Mehr Methan aus Permafrostböden

Die sibirischen Permafrostböden könnten stärker zur Klimaerwärmung beitragen als bislang vermutet. Zu diesem Schluss kommen deutsche und russische Bodenkundler nach Messungen vor Ort. Indem das humusreiche Erdreich tiefer auftaut, könnte vor allem aus instabil gewordenen Mooren reichlich zusätzliches Methan freigesetzt werden.

Posted in: Klima, Land
Alte Wälder kontern Klimawandel
Posted in: Atmosphäre, Klima, Land, Nachrichten 10. September 2008 19:00 1 Kommentar Weiter lesen →

Alte Wälder kontern Klimawandel

Nicht nur junge, auch alte Wälder entziehen der Atmosphäre langfristig Kohlendioxid. Dieses Fazit ziehen europäische und amerikanische Forscher nach der Auswertung von Daten aus über 519 Wäldern. Selbst mehr als 300 Jahre alte Waldflächen erwiesen sich dabei mehrheitlich als Senken für das Treibhausgas.

Stürmische Abfuhr
Posted in: Atmosphäre, Land 28. Juli 2008 12:23 0 Kommentare Weiter lesen →

Stürmische Abfuhr

Ein Wirbelsturm kann binnen kurzer Zeit immense Mengen von Kohlenstoff vom Land ins Meer verfrachten. Das belegen Messungen, die amerikanische und taiwanische Geowissenschaftler angestellt haben. Während sich ein Taifun über der Insel Taiwan austobte, schwemmte ein von den Forschern studierter Fluss ebenso viel Kohlenstoff fort wie in der übrigen Zeit des Jahres.

Posted in: Atmosphäre, Land