Posted in: Natur- und Umweltschutz, Tierwelt 28. März 2011 16:25 Weiter lesen →

Wieder mehr Tiger in Indien

Foto zeigt Tiger, durch einen trockenen Wald schreitend Die Zahl der in Indien lebenden Tiger ist in den letzten vier Jahren um rund ein Sechstel gewachsen. Das geht aus einem Bericht hervor, den die indische Regierung veröffentlicht hat. Auf dem Subkontinent dürften derzeit etwa 1.700 Vertreter der in ihrem Bestand stark gefährdeten Art leben – entsprechend gut der Hälfte der weltweiten Population.

Foto: Koshyk via Flickr (Creative Commons Attribution 2.0 Generic)

„Indien erntet heute den Erfolg jahrelanger Arbeit“, kommentiert Volker Homes von WWF Deutschland die neuen Zahlen. „Der Zuwachs zeigt, dass es auch in einem aufstrebenden und dicht besiedelten Schwellenland möglich ist, Naturreservate für große Beutegreifer wie den Tiger zu bewahren.“ Für den Erfolg sei nicht nur ein verbessertes Management der Schutzgebiete entscheidend, sondern auch die Verknüpfung der einzelnen Tiger-Regionen durch Wildtierkorridore.

Fachleute gehen davon aus, dass es zu Beginn des 20. Jahrhunderts weltweit noch etwa 40.000 Tiger (Panthera tigris) gab. Seitdem ist die Zahl der Raubkatzen auf etwa 3.200 gefallen – mehrere Unterarten gelten bereits als ausgestorben. Die Hauptgründe für den Rückgang sind die Zerstörung der Wälder und die Jagd, letztere insbesondere mit dem Ziel der Herstellung verschiedenster Heil- und Potenzmittelchen.

Die neue Bestandsschätzung wurde anlässlich einer internationalen Konferenz in Neu-Delhi veröffentlicht, auf der Vertreter von 13 Staaten über die Umsetzung des im letzten November beschlossenen Tiger-Rettungsplans beraten. Gegenüber der vorherigen Schätzung im Jahr 2007, bei der die Sundarbans-Mangrovenwälder im Grenzgebiet zu Bangladesch nicht berücksichtigt worden waren, bedeutet sie einen Netto-Zuwachs um rund 230 Tiere.

WWW:
WWF Deutschland
Tiger – Facts and Figures
National Tiger Conservation Authority

Lesen Sie dazu im Scienceticker:
Tigerkot schreckt Schädlinge ab
Neue Tiger-Unterart vermutet

Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (2 Bewertungen, im Schnitt 5,00 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.